5. November 2013

Studiosession mit Tom Astor

Heute verbrachte ich den Tag mit Tom Astor im Studio. Seit unserer letzten Zusammenarbeit waren zehn Jahre vergangen, und ich muss sagen: Respekt! Tom ist immer noch fit und gut bei Stimme.

Das Angenehme ist: Tom lässt die Basic Tracks immer live in Nashville von routinierten Session-Musikern einspielen. Das Ergebnis ist tausendmal besser, als wenn man sich hier für ein vergleichbares Budget wochenlang am Computer “einen Wolf programmieren” würde. Die Kollegen in Nashville haben’s in dieser Stilistik einfach drauf – aber sie machen natürlich den ganzen Tag nichts anderes…

Schönes Arbeiten…

Tom + Markus

Posted by in Allgemein and tagged as

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1 + sechs =